https://lastmanboarding.ch
Europa,  Hotels,  Österreich,  Wien

Hilton Vienna Park (vor Corona)

Lage / Buchung

Sicherlich ein sehr grosser Vorteil, denn ihr seid hier in unmittelbarer Nähe zu Wien Mitte. Somit könnt ihr den CAT oder die S-Bahn nehmen und müsst dann nur Strasse überqueren und schon seid ihr im Hotel. Direkt daneben hat es auch genug Einkaufsmöglichkeiten und natürlich auch die Möglichkeit mit der Bim weiterzufahren.

Gebucht habe ich es auch diesmal direkt über Hilton um die Punkte und die Möglichkeit eines Upgrades zu erhalten. Beides hat sehr gut funktioniert.

Check In

Der verlief sehr professionell, man hat mir rasch alles erklärt und auch auf die Nutzung der Executive Lounge hingewiesen. Ein Upgrade gab es obendrauf dank des Diamond Status mit Hilton.

Zimmer

Hier gab es ein Upgrade auf das Twin Execute Zimmer, leider hätte man viel mehr aus dem Zimmer und der Raumaufteilung machen können. Die aktuellen Bilder auf der Hilton Seite sehen schon etwas besser aus als damals.

Erst einmal hatte es dort ein doch sehr bequemes Bett (die Betten bei Hilton finde ich eben schon sehr bequem), auf der anderen Seite hatte es dann einen Schreibtisch und Fernseher. Dazu kommt dann noch das schöne Willkommens Geschenk – wobei es hier kurz darauf noch ein Weiteres Geschenk gab.

Neben dem Wasserkocher hatte es noch Tee/ Kaffee sowie eines der Willkommens Geschenke sowie einen Brief. Vielleicht achten nicht viele darauf, aber ich finde dies immer wieder einen sehr persönlichen Touch. Hier waren neben allgemeinen Angaben auch noch die aktuelle Punkteübersicht von Hilton aufgeführt.

Das Badezimmer hatte neben der Dusche auch eine Badewanne. Es wirkte fisch und auch sehr sauber. Wie immer gab es die von Peter Thomas Roth die Duschmittel etc. welche ich persönlich mag.

Lounge

Leider fehlen hier die Bilder. Eine Besonderheit ist sicherlich dass sich immer auch ein Mitarbeiter dort befinde der eigentlich wie ein Concierge auch noch hier und da Tipps gibt. Ansonsten kann man ein gutes Frühstück hier einnehmen oder auch am Abend eine Happy Hour mit Snacks und alkoholischen Getränken geniessen. Softdrinks und Kaffee gibt es den ganzen Tag durch.

Frühstück

Ich habe das Frühstück in der Executive Lounge eingenommen und fand es wirklich gelungen. Auch Eierspeisen konnten bestellt werden, daneben gab es eine sehr solide Auswahl an anderen Speisen. Brot, Eier, verschiedene Säfte, Aufschnitt etc.

Fazit

Ich kann das Hilton Vienna Park empfehlen. Die Lage ist ein richtiger Pluspunkt, man ist zentral und kommt von dort echt überall hin. Auch war der Service sehr gut. Wenn der Preis stimmt, warum nicht nochmals dort vorbeischauen? Habt ihr auch schon hier übernachtet und wie waren eure Erfahrungen ?

Leave a Reply

Your email address will not be published.