https://lastmanboarding.ch
Denver,  Hotels,  North America

SpringHill Suites by Marriott Denver Downton Hotel (vor Corona)

Nach zwei Nächsten im “the Art Hotel Denver” war es nun Zeit umziehen. Ein Grund war die Nähe zum Hockeystadion (Pepsi Center), ein anderer war einfach dass ich noch ein neues Hotel sehen wollte und Punkte bei Marriott sammeln wollte. Gebucht habe ich es wie immer auf der Marriott Homepage um von den Vorteilen meines Status zu profitieren.

Check In

Aufgrund einer Renovierung war hier dann doch sehr viel abgedeckt und nicht so wie es Normerweise wohl ist. Dem freundlichen Check In tat dies keinem Abbruch. Man informierte mich über ein schönes Upgrade und ich konnte mich sogar noch im kleinen Supermarkt bedienen. (Snacks, Getränke). Man hatte es aber wohl vergessen, dass man mir bereits im Zimmer einige Sachen bereitgestellt hatte – daher hatte ich dann doch etwas arg viel und ein leicht schlechtes Gewissen. Zurücknehmen wollte man aber auch nichts.

Lobby beim SpringHill Denver

Zimmer

Das Zimmer wirkte frisch und war sehr sauber. Als Upgrade hatte ich ein Zimmer der Kategorie “Executive City View King” erhalten. Ein Unterschied ist vor allem die Grösse aber auch die extra Sitzecke mit einer Couch. Ein kleiner Kühlschrank war ebenfalls vorhanden (diesmal allerdings leer).

Der Arbeitsplatz sieht nicht sonderlich gut aus, war aber durchaus gut. Auch waren ausreichend Steckdosen vorhanden so dass man alles ohne Probleme laden konnte.

Das Badezimmer war mit Dispensern für Seife, Shampoo etc ausgestattet. Soweit in Ordnung, auch weil alles sauber war.

Frühstück

Das Frühstück wurde damals nebenan angeboten und war im Preis inbegriffen. Leider war es sehr voll so dass ich keine entsprechenden Bilder machen konnte. Das Angebot war ein klassisches kontinentales Frühstück, nicht überragend aber man wurde ohne Probleme satt.

Check Out

Der Check Out verlief reibungslos, die Rechnung wurde mir wie versprochen per E-Mail geschickt und mein Fahrzeug war ebenfalls bereit. Ich hatte nach einem Late Check out nachgefragt aufgrund meines späten Weiterflugs, dieser wurde auch ohne Probleme gewährt.

Fazit

Auch hier stimmte das Preis/Leistungsverhältnis und ich würde das Hotel wieder wählen wenn ich in Denver bin. Man ist nicht so zentral im Center aber dennoch in sehr guter Laufdistanz zu Weiteren Sehenswürdigkeiten. Ein Pluspunkt ist sicherlich die Nähe zum Pepsi Center, was man sich aber auch bezahlen lässt wenn ein Match stattfindet.

Leave a Reply

Your email address will not be published.