https://lastmanboarding.ch
Europa,  Hotels

Review Hotel L’Embitu Superior, Tallinn

Einleitung

Diesmal sollte es nach Tallinn gehen. Saisonbedingt bietet die Swiss auch Direktflüge an, für den Rückflug flogen wir dann via München zurück nach Zürich. Das Hotel wurde via booking.com gebucht, es hat auch kein eigenes Treueprogramm.

Lage

Die genaue Adresse lautet: Lembitu 12, 10114 Tallinn, Estland. Die Fahrt vom Flughafen Tallinn zum Hotel dauert je nach Tageszeit so um die 15-20 Minuten. Die Preise für ein Taxi oder Uber sind dabei sehr überschaubar.

Check In

Der Check In Prozess verlief….ruhig und langsam. Nein ganz ehrlich alles war gut aber irgendwie war die Dame beim Check In sehr entspannt und hatte auch nicht das Bedürfnis schneller zu machen. Keine grosse Sache, sie war sehr freundlich und dann hatte ich auch meine Zimmerkarte in der Hand.

Zimmer

Im Eingangsbereich befindet sich eine Kofferablage, dann auf der rechten Seite das Badezimmer. Die Minibar ist ebenfalls vorhanden und gut gefüllt. Naja über die Preise lässt sich bekanntlich streiten….

Das Bett nimmt den grössten Bereich ein, es hat auch genügend Steckdosen im Zimmer verteilt. Und was mich als Kaffee Fan erfreut hat, es hat auch eine Kaffeemaschine im Zimmer.

Einen kleinen Schrank hat es auch (neben dem Safe) worin sich noch ein Bügelbrett und andere Kleinigkeiten verbergen.

Frühstück

Absolut ausreichende mit einer recht grossen Auswahl. Eierspeisen wie Omelette konnten bestellt werde (und wurden nach einigerZeit auch gebracht).Leider habe ich nicht so tolle Bilder gemacht, aber es sollte dann doch einen gewissen Eindruck vom Frühstück geben.

Annehmlichkeiten

Es gibt zwei Saunas und einen kleinen Pool. Allerdings habe ich mich vorher nicht darüber informiert, so dass ich hier nur ein Foto gemacht habe. Auch ein Gym hat, allerdings fällt dies dann doch sehr klein aus.

Die Bar im Eingangsbereich ist übrigens wirklich schön, der Service ist hier auch sehr gut.

Check Out

Auch hier ging alles recht langsam voran, aber die Mitarbeiterin war sichtlich bemüht.

Fazit

Ich war positiv überrascht, das Zimmer war modern und das Hotel bietet alles was man für ein paar Tage benötigt. Das Gym könnten sie sich sparen da es wirklich sehr klein ist. Der sonstige Service war aber durchaus gut.

Leave a Reply

Your email address will not be published.