https://lastmanboarding.ch
Europa,  Hotels,  Luxemburg

Review Hotel DoubleTree by Hilton Hotel, Luxemburg

Einleitung

Mit meinem Freund und Co-Autor auf dem Blog Herrn Muellair hatten wir einen guten Deal ex LUX gefunden und mussten daher vorher eine Nacht “irgendwo” schlafen. Dabei fiel unsere Wahl auf das DoubleTree by Hilton.

Lage

Es gibt nicht eine wirkliche super Auswahl an Hotels direkt am Flughafen (oder sie haben uns nicht angesprochen). Wir haben ein Taxi genommen was im Preis um die 25 EUR lag und die Fahrt dauerte nicht sonderlich lange. Allerdings muss man gestehen, dass direkt um das Hotel nicht viele andere Sachen sind. In die Stadt ist es ein Fussmarsch den wir aber gerne gemacht haben.

Check In

Dieser verlief sehr schnell und reibungslos. Es wurde noch kurz auf das kostenlose Frühstück aufmerksam gemacht, aber ansonsten war es eher unspektakulär. Mit dem DoubleTree Keks und der Zimmerkarte bewaffnet ging es dann los zum Lift.

Zimmer

Bereits vor der Ankunft habe ich gesehen, dass ich ein Upgrade erhalten habe. Auf der 13. Etage ging es dann zum Zimmer. Wie momentan üblich sind die Zimmer versiegelt.

Im Zimmer hat es direkt neben dem Eingang ein separates WC. Dahinter folgte ein grosser Wohnbereich.

Der Wohnbereich hat einen grossen Tisch mit Stühlen, sowie eine gemütliche Sitzecke.

Weiter ging es dann ins Schlafzimmer woran dann das eigentliche Badezimmer anschliesset. Dazu natürlich noch mit einem Schrank und Safe wie auch Bügelbrett.

Dazu hat es noch eine eigene Küche (allerdings nicht gut ausgestattet um ehrlich zu sein)

Annehmlichkeiten / Erholung

Neben der Rezeption hat es noch ein kleines Business Center, was allerdings geschlossen war. Auch das Schwimmbad/Sauna war nur sehr ….sagen wir schwierig erreichbar oder geschlossen. Daher lasse ich die Bilder für sich sprechen. Leider wurde darauf beim Check In nicht aufmerksam gemacht.

Frühstück

Da hat man mich echt positiv überrascht. Die Auswahl war wirklich gut und es gab auch auf Wunsch frische Eierspeisen (auf die ich allerdings so richtig lang warten musste). Davon abgesehen war der Service sehr aufmerksam und es hatte genug Platz. Auch hier lasse ich die Bilder für sich sprechen.

Check Out

Der Check Out erfolge rasch, und ich hab auch kurz danach die Rechnung per E-Mail erhalten.

Fazit

Grundsätzlich Hilton Qualität, allerdings mit dem ein oder anderem Abstrich. Im anderen Zimmer war das Wasser von sehr komischer Qualität (aber fairness halber muss auch gesagt werden das dafür ein Teil des Zimmerpreises erstattet wurde). Die Nacht war gut, das Zimmer sauber. Aufgrund der mangelnden Alternativen (zumindest nicht bei meinen bevorzugten Hotelketten) würde ich wiederkommen, aber so ganz überzeugt hat es mich nicht. Dennoch hat es eine zweite Chance verdient.

Leave a Reply

Your email address will not be published.