Estland,  Europa,  Hotels,  Tallin

Review Hotel Hilton Tallinn Park(King one Bedroom Suite)

Einleitung

Für eine Reise nach Tallinn verschlug es mich diesmal in das Hilton Hotel. Wie es mir dort gefallen hat und ob ich es wieder wählen würde, erfahrt ihr in dieser Review.

Buchung und Lage

Das Hotel habe ich nicht zu lange vorher gebucht und dafür einen sehr guten Preis bekommen. Gebucht habe ich direkt bei Hilton, damit ich auch hier von den Statusvorteilen des Diamond Status profitieren konnte. Von meinem reservierten Standartzimmer habe ich kurz vor dem Aufenthalt die Nachricht erhalten, dass ich ein Upgrade auf eine King one Bedroom Suite erhalten. TOLL !

Von der Lage her ist eigentlich alles in der Innenstadt gut zu Fuss erreichbar, die genaue Adresse lautet übrigens Fr. R. Kreutzwaldi 23, 10147 Tallinn. Direkt am Hotel befindet sich auch ein sehr schöner Park. Wenn ihr vom Flughafen kommt, dann fahrt ihr je nach Uhrzeit ca. 15 Minuten zum Hotel.

Check In

Der erste Eindruck vom Hotel war sehr gut. Die Lobby mit der Bar und den unterschiedlichen Sitzgelegenheiten hat mir sehr gut gefallen. Der eigentliche Check In Prozess brauchte dann doch einen Moment, allerdings war die Mitarbeiterin ausgesprochen freundlich. Nach kurzer Zeit konnte ich dann auch mit der Zimmerkarte in Richtung Lift laufen.

Zimmer

Der erste Eindruck vom Zimmer war sehr gut und es war auch einwandfrei gereinigt. Auf der linken Seite befindet sich ein Schrank mit Bügelbrett, Safe, Bademantel und Föhn.

Dann folgt das Wohn/Arbeitszimmer mit einer Couch vis a vis vom TV und am anderen Ende dann der Schreibtisch. Für gute Musikqualität ist ebenfalls mit der kleinen aber feinen Bose Anlage gesorgt.

Auch hat es hier noch eine kostenpflichtige Minibar, sowie die Möglichkeit sich Kaffee/Tee zuzubereiten. Zwei Wasserflaschen sind als Statuskunde ebenfalls inklusive und erwarteten mich. Leider gab es ansonsten kein besonderes Amenity oder einen Brief.

Angrenzend an das Wohnzimmer befindet sich das Schlafzimmer, welches durch ein bequemes Bett im Hilton Stil besticht. Auch hat es ausreichend Steckdosen und andere Lademöglichkeiten im Zimmer verteilt.

Dann hat es noch neben dem Schlafzimmer das schöne Badezimmer. Neben einer grossen Dusche hat es auch eine Badewanne, wie auch ein separates WC. Hier waren auch genügend Amenities wie Shampoo etc vorhanden.

Annehmlichkeiten

Im Moment ist die Executive Lounge noch immer geschlossen. Es ist aber schön zu sehen, dass man im Restaurant die Möglichkeit bietet, sich zur “Happy Hour” mit kleinen Snacks, wie auch unterschiedlichen (alkoholischen) Getränken zu versorgen. Während der anderen Zeit kann man sich Softdrinks wie auch Nüsse etc. nehmen.

Der Frühstücksbereich ist ebenfalls im Restaurant und weiss durchaus zu überzeugen. Leider war es mir dort nicht möglich alles zu fotografieren. Die Qualität war gute Hilton Qualität und frische Eierspeisen wurden ebenfalls angeboten. Bei angenehmen Temperaturen kann man auch draussen auf der Terrasse frühstücken oder sonst durch den Tag etwas zu sich nehmen. Der Service da war allerdings eher schleppend.

Einen sehr kleinen Pool und Fitnessbereich hat es ebenfalls noch.

Check Out

Der Check Out verlief trotz weniger Gäste sehr langsam. Zum einen weil die Computer wohl ausgerechnet an dem Tag nicht so wollten wie die Mitarbeiter, zum andern auch weil es nur zwei Mitarbeiter hatte, die das Check Out durchgeführt haben. Kann passieren, muss aber nicht. Nach einiger Zeit hatte ich dann aber auch alles erledigt und die Rechnung erfolgte wie gewünscht per E-Mail.

Fazit

Für mich auf jeden Fall eine klare Empfehlung wenn ich wieder in Tallinn bin. Preis/Leistung (besonders für Statuskunden) war sehr gut und ich mochte auch die gute Lage.

Leave a Reply

Your email address will not be published.