Europa,  Flüge

Review Flug Air Serbia Zürich (ZRH) nach Belgrad (BEG) in der Business Class

Es ist immer wieder schön, wenn es einen neuen Beitrag von einem guten Freund und passionierten Vielflieger gibt – daher auch das extra DANKE an Phil, der mir für diesen Beitrag alles zur Verfügung gestellt hat.

Buchung

Gebucht wurde dieser Air Serbia Flug ganz normal über die Homepage von Air Serbia zum Eco Tarif. Allerdings gab es die Möglichkeit für den Flug von Zürich nach Belgrad für ein Business Upgrade zu bieten. Gesagt, getan. Das Upgrade wurde für 100 CHF angenommen und schon konnte ich mich über einen Platz in der Business Class auf dem A319 freuen. Die Blockzeit wird mit 1:40h angegeben, diese haben wir auch gut einhalten können.

Service

Schon beim Boarding merkte man, dass es ein guter Flug werden würde. Die Flight Attendants waren überaus freundlich und wollten auch auf diesem Flug einen tollen Service bieten. Kleiner Spoiler: sie haben es geschafft.

Es ist schön zu sehen, dass Air Serbia nicht auf Menükarten verzichtet – selbst auf diesen nicht sonderlich langen Flug.

Nunja, Speisekarten können ja immer etwas von der Realität abweichen, aber hier hat das Catering durchaus überzeugt. Dazu kam noch, dass es nicht sonderlich lange dauerte bis ich mein Essen hatte.

Es handelt sich hier übrigens nur um einen Flug, aber ich durfte von einem Kollegen noch Bilder von seinem Essen machen.

Der Sitzabstand ist in der Business Class innerhalb Europas….sagen wir der der Abstand ist da. Ich selbst wähle bei Verfügbarkeit immer die erste Reihe, und auch hier war der Abstand soweit gut.

Fazit

Preis/Leistungen waren auf dem Flug ausgesprochen gut und ich würde auf jeden Fall wieder mit Air Serbia fliegen. Der Service macht immer noch einen Unterschied wenn man in der Business Class innerhalb Europas unterwegs ist, hier konnte Air Serbia ebenfalls punkten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.