Europa,  Hotels,  Krakau,  Polen

Review Hampton by Hilton, Krakow Airport (KRK)

Buchung und Lage

Diesmal habe ich den Aufenthalt direkt über die Hilton App gebucht, da die Cashback Seite einfach nicht richtig funktionieren wollte. Der Preis war absolut in Ordnung und im Gegensatz zum Hilton Garden Inn Krakow Airport um die 60 CHF günstiger. Dazu wird noch ein kostenloser Shuttle angeboten (okay ein Uber dorthin kostet lediglich 2 CHF…). Somit war es sehr schnell entschieden, dass wir hier eine Nacht buchen würden. Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 8 Minuten und erfolgt ab dem Bus Stopp 3. Vorher muss man allerdings beim Hotel anrufen und die Fahrt buchen. Der Bus Stopp ist übrigens sehr gut im Terminal ausgeschildert, so dass man dort wirklich innerhalb vier Minuten des Flugzeuges ist (sofern kein Gepäck aufgegeben wurde)

Check In

Nach der kurzen Fahrt mit dem Shuttle konnten wir auch am sehr späten Abend sofort einchecken. Ein Upgrade als Diamond Member gibt es hier nicht, und auch den Gutschein für einen kleinen Snack (je nach Profileinstellung) wurde nur nach aktiver Nachfrage gewährt. Schade, dies geht sonst schon etwas einfacher. Dennoch hatte ich kurz danach auch meine Zimmerkarte in der Hand. Das Zimmer hatte ich vorher bereits ausgewählt, somit war es keine Überraschung.

Zimmer

Um es klar zu stellen, wir reden hier Über ein Hampton by Hilton – aber das Zimmer fand ich wirklich sehr gut. Auf der linken Seite befindet sich das Badezimmer. Dort hat es alle nötigen Pflegemittel in diesen umweltfreundlichen Dispensen (wovon ich zugegen nicht so der Fan bin)

Dann hat es noch einen Kühlschrank, wie auch einen Safe und Wasserkocher um sich Kaffee / Tee zuzubereiten. Zwei gratis Wasserflaschen gab es ebenfalls.

Den grössten Teil des Zimmers nimmt das sehr bequeme Bett ein. Daneben befindet sich noch eine Couch und ein RIESEN TV !

Was ich auch sehr schön fand war, dass es genügend Steckdosen und Lademöglichkeiten hatte (neben dem Bett, am TV und auch sonst).

Annehmlichkeiten

Es hat um -1 ein Gym welches 24 Stunden geöffnet ist und gut ausgestattet ist.

Das Frühstück gibt es von 6 – 10 Uhr und hier muss ich mich für die mangelnde Qualität der Bilder entschuldigen. Allerdings ist Das Frühstück (wie bei Hampton üblich) für alle Gäste inklusive. Die Qualität und Auswahl fand ich wirklich gut.

Der gesamte Lobby Bereich hat mich irgendwie an ein Mony erinnert, allerdings nicht nicht so grellen Farben. Es gab viele unterschiedliche Sitzbereiche die zum Verweilen einluden. Die Preise für Speisen/Getränke waren absolut fair. Draussen hatte es ebenfalls noch einige Sitzmöglichkeiten die ich persönlich sehr geschätzt habe.

Check Out

Der Check Out verlief sehr speditiv, zwar wurde ich mehrmals nach meiner E-Mail Adresse gefragt, aber ich habe die korrekte Rechnung bereits wenige Minuten nach dem Check Out erhalten.

Fazit

Ich war sehr positiv überrascht über die Qualität der Übernachtung und was das Hotel alles anbietet. Die Preise sind absolut in Ordnung und ich würde bei einem Stopp Over ohne zu zögern hier wieder übernachten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.